Schönwalde

Gemeinde Wandlitz

Infos über Schönwalde im Landkreis Barnim (Brandenburg), 16348 Wandlitz - OT Schönwalde
> Gemeinde Wandlitz < Karte > Landkreis Barnim <

Geschichte
Freizeittipps
Kunst-Garten
Gorinsee
Dammsmühle
Rad/Wanderwege
Heidekrautbahn
Läden + Adressen
Veranstaltungen
Links

Schönwalde gehört heute zur Gemeinde Wandlitz, war aber bis zur "Wende" fast 40 Jahre dem Kreis Bernau zugeordnet. Das Dorf wurde 1753 gegründet vom Alten Fritz und hat heute über 2300 Einwohner. Unser Schönwalde liegt wenige Kilometer hinter der nördlichen Stadtgrenze von Berlin im Landkreis Barnim, Brandenburg.

Wohnqualität 1a. - Im Norden grenzen schönste Waldgebiete an, die zum Naturpark Barnim gehören. Bernau ist ebenso weit entfernt wie Wandlitz. - Der Schönwalder Ortsteil Gorinsee ist eine wahre Sommerfrische. Dort ist ein Badesee mit schönem Strand, nebendran ein kleiner Campingplatz und ein ausgezeichnetes Restaurant.

Die größte Sehenswürdigkeit liegt rd. 2 km außerhalb von Schönwalde: Schloss Dammsmühle! Es wird derzeit endlich wieder aus dem Dornröschenschlaf geweckt.

Postalisch: 16348 Wandlitz OT Schönwalde
(inklusive Ortsteil Schönwalde-Gorinsee!)

Ein Web-Projekt von Ino Weber, Kiefernweg 43

Ortszentrum von Schönwalde: Dorfkirche und Restaurant "Landhaus" (rechts).

Altes Kolonistenhaus (links: Zustand 2017, rechts: 2010, noch mit Strohdach)

"Antiquarium" - Café (im Hof) und sonstige Angebote, kleine Veranstaltungen

Haftungsausschluss