Praktische Infos über Schönwalde im Barnim, Brandenburg

  Wanderkarte   > Ortsteil Gorinsee <   Startseite  

Wie der Name schon sagt: dieser idyllische Ortsteil ist ganz durch den Gorinsee geprägt. Der kleine See ist fast kreisrund. Mit seinem langen Strand und mehreren Badestellen ist er im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für viele Berliner. Campingplatz und ein gemütliches Gasthaus mit Terrasse sind auch vorhanden (ca. 50 m vom Strand).
Die Siedlung Gorinsee zeichnet sich durch wunderschöne Wohnlagen und viele neu gebaute Häuser aus. Der stärkste ländliche Eindruck, mit weiten Ausblicken in die Wiesenlandschaft, herrscht im sandigen Hobrechtsfelder Weg, wo ein bäuerlicher Betrieb und ein Reiterhof angesiedelt sind. Man hört hier überall das lebensfrohe Wiehern von Pferden. Das südliche Ende der Siedlung Gorinsee ist ein wahres Pferde-Paradies.
Von Gorinsee ist eine schöne Wanderung nach Hobrechtsfelde und in den umgebenden Skulpturenpark möglich.

Ortsplan
Rad + Wanderwege
Heidekrautbahn
Restaurants
Gewerbe + Läden
Gesundheit
Sehenswert
Geschichte

Fotos
Termine
Adressen
Kultur
Kunst-Garten
Dammsmühle
Gorinsee

Hobrechtsfelder Straße, südlich der Ortslage / noch ca. 250 m bis zum ersten Haus.
In Richtung Hobrechtsfelde für PKW gesperrt und mäßig zum Radeln geeignet.

Hinweis: - Um ihren hübschen Ort in Adress-Angaben angemessen zu würdigen, benutzen viele EInwohner einfach diese Bezeichnung: 16348 Wandlitz (OT Gorinsee). Aufgrund des Staßennamens in der Großgemeinde Wandlitz - keiner kommt in den vielen Ortschaften mehr doppelt vor - ist ja der richtige Ortsteil mithilfe der PLZ ohnehin bereits eindeutig bestimmt.

Gasthaus "Am Gorinsee" - märkische Spezialitäten, Wildgerichte, Biergarten mit Imbiss- und Eiskiosk Homepage >  

Siemons Corner - Pferdestall (mustergültige Haltung), Pferdepension Homepage >  

Buch-Tipp: "Hobrechtswald - Eine neu entwickelte Landschaft bei Berlin-Buch" amazon.de >  

Impressum: Ino Weber, Kiefernweg 43, 16348 Wandlitz (OT Schönwalde) / Tel. 033056-82847 Email >  
Copyright für das Design, eigene Texte und Fotos (außer extra gekennzeichnet): Ino Weber 2009-2015 Disclaimer >  

Denkmal an der Hauptkreuzung
zu Ehren des Ortsgründers

Alter Fritz (Friedrich der Große)